Blut, Schweiß und Tränen mit AWS und Port 25

Mit diesem Beitrag möchte ich dir das Leid ersparen, welches mich eine Stunde meiner Lebenszeit gekostet hat.

Alles startete mit einem scheinbar einfachen Plan: Ich wollte einen neuen SMTP-Server für meine Anwendung nutzen. Eigentlich ein No-Brainer. Doch irgendwie wollte die Verbindung nicht funktionieren. Und damit begann meine einstündige Reise!

Ich checkte alles – NACLs, Security Groups, iptables – und dieses Mal sogar den AWS Reachability Analyzer. Aber dieser meldete nur, dass die Verbindung möglich sei. Ich versuchte es über die Applikation, über Telnet, über Netcat. Doch stets war die Verbindung nicht möglich.

Dabei war der Server definitiv außerhalb von AWS erreichbar. Ich konnte also ausschließen, dass es am SMTP-Server lag. Daher suchte ich im Internet nach der Lösung. Doch dort fand ich immer dieselben Ergebnisse: NACLs, SGs, Server-Probleme.

Und dann, nach viel zu vielen Tassen Kaffee, fand ich die Lösung in der AWS-Dokumentation: Port 25 ist für ausgehende Verbindungen blockiert…als Schutz vor Spam.

Dieser kleine Ausflug hat mich einiges gelehrt: Erstens, die Doku ist dein bester Freund. Zweitens, bei AWS lernt man nie aus.

Hast du schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Lass es mich wissen!

Du möchtest mithilfe der Cloud durchstarten? Dann kann ich dir auf dreierlei Weise meine Unterstützung anbieten:
  1. Mein Well-Informed Newsletter erscheint alle zwei Wochen und hält dich auf dem neusten Stand.
  2. In einem AWS Well-Architected Review entfalten wir deine vollen Potenziale!
  3. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch lösen wir deine Probleme.
Du benötigst noch mehr Informationen? Dann nimm gerne direkt Kontakt mit mir auf.


    Bitte lese dir unsere Datenschutzerklärung durch.

    Picture of Hendric Jabs

    Hendric Jabs

    Ich bin Wirtschaftsinformatiker (M. Sc.) und AWS Cloud Solutions Architect. Seit 2014 beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Amazon Web Services und habe bereits seit 2015 einer Vielzahl von Kunden zu einer erfolgreichen Cloud Nutzung verholfen. Im Jahr 2021 habe ich für das Digital Career Institute den ersten AWS re/Start Kurs in Deutschland als leitender Dozent durchgeführt.
    LinkedIn
    XING
    Email