AWS myApplications: Alles im Blick, Null Kosten

Wenn du bisher zu einer Applikation zugehörige Ressourcen überwachen wolltest, hast du vermutlich über CloudWatch passende Metriken gesucht oder sogar Dashboards erstellt. Bei Informationen über die Kosten musstest du bisher den Cost Explorer aufsuchen und um zu schauen, welche Ressourcen genau zu deiner Applikation gehören, hast du den Resource Manager verwendet.

Das neu veröffentlichte AWS myApplications macht es jedoch noch einfacher, alle relevanten Informationen zu einer Applikation im Blick zu behalten.

Du kannst eine Applikation erstellen, welche als logische Einheit zu betrachten ist. Außerdem kannst du Tags für diese Applikation definieren, die sich alle zugehörigen Ressourcen teilen.

Du kannst natürlich auch im Nachhinein Ressourcen zu einer Applikation hinzufügen.

Die klaren Vorteile von AWS myApplications sind

  • Überblick über deine EC2 Alarme und den Zustand der Server
  • Überblick über die Kosten deiner Applikation, die direkt zugeordnet werden können
  • Übersicht über Security Informationen deiner Applikation
  • DevOps Widget mit einem Überblick über den Patchstand
  • Aktuelle Alarme, die der Applikation zugeordnet werden können

Du merkst also, der AWS myApplications Service kann hilfreich bei der täglichen Arbeit sein.

Das Beste daran ist, dass er komplett kostenlos ist. Es soll vermutlich ein Anreiz sein, die verknüpften Services zu verwenden.

Ich werde in den kommenden Projekten diesen Service einsetzen, da ich denke, dass dies ein großartiges Argument ist, um konsequentes Tagging durchzusetzen. Zudem lassen sich hierdurch verschiedene Fragen der Projektleitung zum Zustand einer Applikation schneller beantworten.

Du möchtest mithilfe der Cloud durchstarten? Dann kann ich dir auf dreierlei Weise meine Unterstützung anbieten:
  1. Mein Well-Informed Newsletter erscheint alle zwei Wochen und hält dich auf dem neusten Stand.
  2. In einem AWS Well-Architected Review entfalten wir deine vollen Potenziale!
  3. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch lösen wir deine Probleme.
Du benötigst noch mehr Informationen? Dann nimm gerne direkt Kontakt mit mir auf.


    Bitte lese dir unsere Datenschutzerklärung durch.

    Picture of Hendric Jabs

    Hendric Jabs

    Ich bin Wirtschaftsinformatiker (M. Sc.) und AWS Cloud Solutions Architect. Seit 2014 beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Amazon Web Services und habe bereits seit 2015 einer Vielzahl von Kunden zu einer erfolgreichen Cloud Nutzung verholfen. Im Jahr 2021 habe ich für das Digital Career Institute den ersten AWS re/Start Kurs in Deutschland als leitender Dozent durchgeführt.
    LinkedIn
    XING
    Email