Kategorien
Kostenoptimierung

3 ungewöhnliche Wege zur reduzierten AWS Rechnung

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen drei ungewöhnliche Wege aufzeigen, um die AWS Rechnung mit der Unterstützung von AWS Gutschriften und kostenlosen Angeboten zu reduzieren.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen drei ungewöhnliche Wege aufzeigen, um die AWS Rechnung mit der Unterstützung von AWS Gutschriften und kostenlosen Angeboten zu reduzieren.

Bis Ende 2020: Kostenlose t4g.micro Instanz

AWS hat bereits Mitte September die neue Instanzklasse t4g.* mit hausgemachtne Graviton Prozessoren vorgestellt. Damit Kunden angeregt werden diese zu testen bietet AWS jedem Kunden eine kostenlose t4g.micro Instanz bis Ende des Jahres an.

Dieses Angebot kann beispielsweise genutzt werden, um kleine Entwicklungsserver oder Bastion Hosts, die derzeit auf t3.micro oder t3.nano Instanzen laufen, abzulösen.

Die Umsetzung dieser Änderung ist eine Sache von wenigen Klicks und von geringem Risiko. Mehr Informationen hierzu können Sie bei mir erfragen oder auf der AWS Website finden.

AWS Activate

Unternehmen können sich für das AWS Activate for Startups Programm bewerben und somit nach ca.10 Tagen Prüfzeit eine Gutschrift von $1000 auf die meisten AWS Services (ausgenommen Route53 und Support) sowie $350 Gutschrift für den AWS Developer Support Plan erhalten. Voraussetzung hierfür ist ein LinkedIn Profil, eine Unternehmenswebsite und ein keine finanzielle Unterstützung durch definierte Partner (z.B. Sequoia, Brex u.a.).

StartUps, in die bereits von einem AWS Activate Provider investiert wurde, können sogar bis zu $100.000 an Gutschrift und $10.000 an Business Support erhalten.

Jedes Unternehmen, welches jünger als 10 Jahre ist kann sich hierfür bewerben. Mehr Informationen befinden sich auf der AWS Website.

AWS Support

Für alle Großkunden von AWS, die den Enterprise Support gebucht haben, wird ein Technischer Account Manager zur Seite gestellt. Dieser unterstützt in strategischen Fragen. Plant Ihr Unternehmen nun die Ausweitung der AWS Nutzung, indem zum Beispiel ein neuer Geschäftsbereich eröffnet wird oder ein neues Produkt entwickelt wird, kann man proaktiv auf den Account Manager zugehen und nach Unterstützung seitens AWS fragen. Häufig ist AWS bereit neue Vorhaben mit Gutschriften zu unterstützen.


Dies waren drei Wege, um Gutschriften zu erhalten oder Kosten einzusparen, ohne grundlegende Veränderungen vornehmen zu müssen. Falls Sie regelmäßig Kosten einsparen möchten, unterstütze ich Sie gerne bei diesem Vorhaben.